differieren


differieren

* * *

dif|fe|rie|ren 〈V. intr.; hatverschieden sein, abweichen [<frz. différer „aufschieben, verzögern, voneinander abweichen“ <lat. differre]

* * *

dif|fe|rie|ren <sw. V.; hat [lat. differre, eigtl. = auseinandertragen, zu: dis- = auseinander u. ferre = tragen] (bildungsspr.):
voneinander verschieden sein, abweichen:
die Ansichten differierten in manchen Punkten;
die Preise differieren um zehn Euro.

* * *

dif|fe|rie|ren <sw. V.; hat [lat. differre, eigtl. = auseinander tragen, zu: dis- = auseinander u. ferre = tragen] (bildungsspr.): voneinander verschieden sein, abweichen: die Ansichten differierten in manchen Punkten; die Preise differieren um zehn Mark; die Strafen differieren von Ort zu Ort ... Manche Sheriffs sperren Raser grundsätzlich erst einmal eine Nacht lang im Polizeigefängnis ein (Wochenpresse 5. 6. 84, 55); Differierende Erbanlagen, unterschiedliche Sozialisationsbedingungen ... die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen diesen individuellen Entwicklungsbedingungen bewirken die Genese singulärer Persönlichkeiten schon im Kindesalter (Lernmethoden 1997, 50).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • differieren — V. (Aufbaustufe) geh.: voneinander abweichen, Unterschiede aufweisen Synonyme: sich unterscheiden, variieren, verschieden sein, sich voneinander abheben, divergieren (geh.) Beispiele: Die Mittelwerte differieren um mehr als 10% voneinander. Die… …   Extremes Deutsch

  • Differieren — (lat.), verschieden sein, einen Unterschied zeigen, abweichen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Differieren — (lat.), einen Unterschied zeigen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • differieren — abweichen, auseinandergehen, in Gegensatz/Kontrast stehen, nicht übereinstimmen, sich teilen, sich unterscheiden, variieren, verschieden sein, sich voneinander abheben; (bildungsspr.): divergieren. * * * differieren:⇨abweichen(2)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • differieren — dif·fe·rie·ren; differierten, haben differiert; [Vi] geschr; <Ansichten, Meinungen, Ziele o.Ä.> differieren (voneinander) Ansichten, Meinungen, Ziele o.Ä. unterscheiden sich, sind voneinander verschieden …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • differieren — dif|fe|rie|ren 〈V.〉 verschieden sein, abweichen, anderer Meinung sein [Etym.: <frz. différer »aufschieben, verzögern, voneinander abweichen« <lat. differe] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • differieren — dif|fe|rie|ren <wohl über fr. différer aus gleichbed. lat. differre, eigtl. »auseinandertragen«> verschieden sein, voneinander abweichen …   Das große Fremdwörterbuch

  • differieren — dif|fe|rie|ren (verschieden sein; voneinander abweichen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auseinander gehen — differieren; divergieren; (sich) unterscheiden; auseinander laufen; auseinander streben; abweichen (von); aberieren; (sich) trennen * * * aus|ei|nạn|der fah|ren, aus|ei|nạn|der fal|len, aus|ei|nạn|der fal|ten, aus|ei|nạn|der fit|zen, au …   Universal-Lexikon

  • abweichen — 1. a) abdriften, abkommen, den Kurs verlassen, den Weg verlieren, die Richtung verlieren, eine eingeschlagene Richtung verlassen, vom Kurs abkommen, sich von einer eingeschlagenen Richtung entfernen; (geh.): abgleiten, abirren, abschweifen. b)… …   Das Wörterbuch der Synonyme